Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha XSR900 Forum

Yamaha XSR900 Forum
Aktuelle Zeit: Sa 19. Okt 2019, 05:13

Alle Zeiten sind UTC+02:00


 Partnerprogramm

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Menü

 Uhr

 Suche


erweiterte Suche

 Top Poster
Benutzername Beiträge
Onkel Jimbo 1532
Charlie 873
Dreier 828
Kanitfastan 764
tomsi59 648

 Neue Mitglieder
Benutzername Registriert
beeblebrox 18 Okt
JoeBar 10 Okt
Elchfreund 08 Okt
Desoto 07 Okt
blunto 02 Okt
Jens-T 02 Okt
LeSmou 27 Sep
husky125 25 Sep



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Griffheizung
BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2016, 11:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Apr 2016, 16:58
Beiträge: 873
Hat jemand von Euch eine Griffheizung montiert? Welche?
Sollte jemand die Original Yamaha Griffheizung haben, ist diese im Display integriert?

Ich habe gelesen, dass es eine Yamaha Griffheizung geben soll, die über das Display gesteuert wird. Geht das auch bei der XSR900?
Laut Bedienungsanleitung des Displays dürfte es eigentlich nicht gehen, da kein Icon dafür vergeben/vorgesehen ist. (Am besten sind die Frage, die man selbst beantwortet :lol: )
Bei der MT-09 Tracer soll es angeblich gehen (hat ja aber auch ein anderes Display).

Bin gespannt auf Eure Antworten...

_________________
Viele Grüße Charlie

..immer dran denken, wer später bremst, ist länger schnell 8-)


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Griffheizung
BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2016, 12:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Apr 2016, 15:52
Beiträge: 296
Ja so ist das wenn man sich im P-Modus befindet...

Aber jetzt komm nicht noch auf die Idee uns zu fragen welche Schneeketten wir im Sommer fahren... :shock: :lol: :mrgreen:

_________________
Gruß vom TripleDriver


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Griffheizung
BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2016, 12:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Apr 2016, 16:58
Beiträge: 873
Der @Triple... Danke für die ausführliche Stellungnahme, die wie immer qualitativ hochwertig ist :P
Bild

_________________
Viele Grüße Charlie

..immer dran denken, wer später bremst, ist länger schnell 8-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Griffheizung
BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2016, 12:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Mär 2016, 19:51
Beiträge: 120
Wohnort: BM
Zitat:
Aber jetzt komm nicht noch auf die Idee uns zu fragen welche Schneeketten wir im Sommer fahren... :shock: :lol: :mrgreen:


Ja, wirklich ernsthaft geht's wohl nicht! :lol:

Ich werde mir etwas von

http://www.coolride.de

kaufen.

Die Heizpatronen sind im Lenker und die Kabel werden ebenfalls durch den Lenker geführt. Kleine Anzeige mit LED, die sich gut verstecken lässt.

Gruß Jürgen

_________________
Nichts wissen ist besser als Halbwissen!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Griffheizung
BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2016, 14:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Apr 2016, 16:58
Beiträge: 873
Hallo Jürgen,

das ist ja auch eine spannende Geschichte!
Sowas hab ich ja noch nie gehört oder gesehen...

Preislich scheint es nicht günstiger zu sein und sich ungefähr auf dem Niveau der Originalheizgriffe zu bewegen, oder?

Naja... aber die Idee finde ich klasse!

_________________
Viele Grüße Charlie

..immer dran denken, wer später bremst, ist länger schnell 8-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Griffheizung
BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2016, 15:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Mär 2016, 19:51
Beiträge: 120
Wohnort: BM
Hi Charlie,

Ich hab mir die Griffheizung von Yamaha gar nicht angesehen. Ich habe nach den üblichen Verdächtigen aus dem Zubehör gesehen um bin auf Coolride gestoßen.

Bei den anderen GH'en ragt immer ein Kabel aus den Griffen. Meine Sorge war, das sich das am Gasgriff mitdreht, keine Ahnung ob das so ist!?

Aber Coolride fand ich viel besser, die Heizelemente werden im Lenker verklebt (2K-Kleber) und leiten damit die Wärme ins Lenkermaterial. Auch der Gasgriff soll ordentlich warm werden. Zusätzlich kann man wohl auch die Lenkergewichte in die Heizpatrone reinschrauben. Hast Du schon in die Montageanleitung gesehen?

Gruß Jürgen

_________________
Nichts wissen ist besser als Halbwissen!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Griffheizung
BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2016, 15:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Apr 2016, 16:58
Beiträge: 873
Hi Jürgen,
Jo, hab ich.
Ich habe nur ein bisschen Angst, dass im Winter die Vögel alle auf dem Lenker sitzen, weil der so schön warm ist Bild :lol:

_________________
Viele Grüße Charlie

..immer dran denken, wer später bremst, ist länger schnell 8-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Griffheizung
BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2016, 15:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Mär 2016, 19:51
Beiträge: 120
Wohnort: BM
@Charlie, dazu musst Du freihändig fahren und dann brauchst Du keine Griffheizung! :D

Gruß Jürgen

_________________
Nichts wissen ist besser als Halbwissen!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Griffheizung
BeitragVerfasst: Do 12. Mai 2016, 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Apr 2016, 15:52
Beiträge: 296
Kann man auch im P-Modus üben:

http://pad2.whstatic.com/images/thumb/3/32/Ride-No-Handed-on-a-Bike-Step-7.jpg/728px-Ride-No-Handed-on-a-Bike-Step-7.jpg

:mrgreen:

_________________
Gruß vom TripleDriver


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Griffheizung
BeitragVerfasst: Fr 13. Mai 2016, 21:56 
Hallo allerseits,

JÜRGEN: Ja, die coolride wäre auch meine erste Wahl. Kenne einige Moppedfahrer unterschiedlicher Marken, welche sich diese montiert haben und 100% zufrieden sind. Montage ist auch relativ einfach...

Wer mehr haben will sollte sich unbedingt HIER (KLICKE-di-KLACK!!!) mal umsehen. Das ist ein mehrfacher Testsieger (das muß natürlich nichts heißen - ist aber ein sehr ausgeklügeltes System) und wahrscheinlich die bequemste Art einer qualitativ absolut hochwertigen Griffheizung...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Griffheizung
BeitragVerfasst: Fr 13. Mai 2016, 22:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 21:09
Beiträge: 183
:shock: Wer macht sich eigentlich bei sonnigem Biergartenwetter Gedanken über Heizgriffe?

Ich jedenfalls auch. :lol: Was ich bisher zusammentragen konnte: Coolride soll wohl nicht mit dem Originallenker funktionieren, da innen die Befestigungen für die barends stören. Ist aber hörensagen.

Für die Original-Heizgriffe, die viele an die Tracer bauen und dann die erweiterte Anzeige im Display nutzen gibt es scheinbar noch eine Alternative - den Heizgriff "120"http://www.yamaha-motor.eu/de//genuine-options/comfort/heizgriffe-120-/YME-F2960-00-00/.acc - der hat eine eigene kleine und unauffällige Anzeige und einen kleinen Schalter. Den gibt es scheinbar auch schon für moderate 120 €. Ob der allerdings unproblematisch an die XSR passt und auch einfach angeschlossen werden kann habe ich noch nicht herausgefunden. Wobei der abgebildete Stecker schon wie "Standard" Yamaha aussieht und damit vielleicht einfach an den Nebenverbrauchsstecker angeschlossen werden kann. Im offiziellen "Yamaha XSR" Zubehör ist er noch nicht aufgeführt - muss ja aber nichts heißen ...

_________________
Beste Grüße - floh


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Griffheizung
BeitragVerfasst: Sa 14. Mai 2016, 12:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Apr 2016, 16:58
Beiträge: 873
Hallo @Floh,

die 120-Griffe von Yamaha passen perfekt und werden auch vom Händler empfohlen.
Es sind auch die einzigen Original-Yamaha Griffe, die es derzeit für die XSR 900 gibt.
Die Griffe mit der Displayanzeige funktionieren nicht an der XSR 900, da hier kein Anzeigebereich im Display vorgesehen ist :roll:

_________________
Viele Grüße Charlie

..immer dran denken, wer später bremst, ist länger schnell 8-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Griffheizung
BeitragVerfasst: Sa 14. Mai 2016, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 21:09
Beiträge: 183
Hallo Charlie, danke für die Info. Hast du die Griffe angebaut? Vielleicht sogar persönlich? Worauf ich hinaus will: kannst du was zum Anschluss sagen?

_________________
Beste Grüße - floh


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Griffheizung
BeitragVerfasst: Sa 14. Mai 2016, 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Apr 2016, 16:58
Beiträge: 873
Hi @floh,

nee... an die Elektrik Trau ich mich nicht ran... das lass ich lieber Fachleute machen ;)

_________________
Viele Grüße Charlie

..immer dran denken, wer später bremst, ist länger schnell 8-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Griffheizung
BeitragVerfasst: So 15. Mai 2016, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 21:09
Beiträge: 183
Dann warte ich mal auch noch auf die kommende Heizgriff-Saison - vielleicht gibt es dann ja schon Einbau-Erfahrungen mit den 120'ern :D

_________________
Beste Grüße - floh


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz