August-Ride durch den südlichen Schwarzwald

  • Hallo zusammen


    das Wetter draussen ist ja dermassen garstig, dass ich endlich die 10GB Ausgangsmaterial auf 43 Minuten zusammen gestaucht habe und auf Youtube hochgeladen habe.


    [/media]


    Der Sound kommt von meiner XSR 900 mit Originaltöpfen. Die China-Go-Pro (DBPOWER EX5000) habe ich auf der linken Seite des Lenkers montiert, damit ein bisschen Armaturen sichtbar sind, aber keine Geschwindigkeitsangaben :violin: :dance:


    Die Auflösung sollte reichen, um das ganze gross genug anzuschauen, zurück lehnen und den tollen Sommer nochmals Revue passieren lassen. Rechts oben klebt ein Fliege, die ich üb ersehen habe.


    Have fun! Und rennt nicht gleich, eure XSR ausmotten :naughty: :roll:


    Greetz und fahrt
    Jürg

  • Sehr schöner Film, Jürg, Du fährst eine schöne und flüssige Linie mit Bedacht beim Überholen und gutem führerscheinverträglichen Tempo und in den Linkskurven nicht zu weit links, hervorragend.
    Vielleicht am Eingang der Ortschaften etwas verhaltener, aber das passiert mir auch öfter und auf den freien Strecken, wo man weit sieht, dass nichts sein kann, ruhig auch mal auf 180 km/h, nein nur Spaß :D, aber ich mache es schon mal immer wieder. Ich kann es einfach nicht lassen oder aus Kurven heraus, bei denen dann eine lange möglichst gerade und übersichtliche Stecke kommt, so wie Joachim damals, als sie dann für zwei Monate so gut auf seinen Führerschein aufgepasst haben, dass sie diesen bei sich behalten haben. Am Mittwoch bekommt er diesen wieder :dance:, Gott sei Dank. Das war schon nicht leicht für ihn.


    Nein, das sollte man nicht machen, aber wenn ich das mal überhaupt nicht mehr mache, dann weiss ich, dass ich wirklich alt bin und hoffe von daher, dass es noch eine Weile dauert.


    Gute Fahrt weiterhin, Du bist ein sehr guter Fahrer.


    Gruß


    Thomas


  • Danke Thomas. Der Spass soll ja nicht auf der Strecke bleiben (im wahrsten Sinn des Wortes) wegen unübersichtlichen Manövern, falsch angefahrenen Kurven... :naughty: und das Rausbeschleunigen ist ja XSR-gegeben. Da merkt man ja kaum, dass die Anzeige die 140er-Marke längst hinter sich gelassen hat. Und 100+/- in den engen Kurven reicht ja völlig aus, um den Angststreifen wegzumachen und die A-Nippel ein bisschen zu kürzen. :dance: Danke für den Hinweis bei den Dorfeingängen.


    Mit der MT-01 geht das übrigens genauso flott um die Kurven wie mit der XSR. Ich konnte das kürzlich bei frischherbstlichen 10 Grad doch noch ausprobieren. Hatte allerdings das Kennzeichen verloren (wohl zu viele Vibrationen) und musste deshalb vorzeitig umkehren. Ist zum Glück wieder aufgetaucht und ich konnte es kostenfolgelos abholen. :clap: Einzig beim Rausbeschleunigen ist früher mal Schluss, weil der Motor ab 150 halt träger reagiert als der quicklebendige 900er. Im Frühling gibt's dann das Video. Der Sound wird dann wohl anders sein.


    Greetz und fahrt!
    Jürg

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!