• #1

    Hallo Forumgemeinde,


    hatte von Euch auch schon mal Kuppungsrutschen?
    Bei hohen Temperaturen, z.B. im Frühsommer und Südfrankreich, hatte ich ein paar mal das Problem.
    Kupplung ziehen, Gang einlegen und Kupplung kommen lassen - zunächst Aufheulen Motor, dann schleifen der Kupplug und zunächst kein Vortrieb?
    Dachte zunächst an die Traktionskontrolle, die war es aber definitiv nicht, da auch bei niedriger Gasannahme das Problem auftrat.
    Ich vermute es liegt an den hohen Temperaturen und dem verwendeten Öl.
    Ich fahre 10W40.

    schwäbische Grüßle aus dem Remstal :auto-biker: :greetings-wavegreen:

  • #2

    Vorweg mal ganz stumpf (ist Trumpf):
    Der Kupplungszug hing nicht fest? Sprich, wenn Du rechts nach unten auf die Kupplung schaust, ist der Bowdenzug bei sowas komplett entspannt?!?
    Ich weiß, in dem Moment schaut man so fix wohl nicht nach unten...


    Aber zu Deiner Frage... Nein, ist mir noch nie passiert.

    Grüße
    Marian

  • #3

    Bei mir ist es einmal vorgekommen, als ich ganz am Anfang die Mizu Hebel neu montiert hatte. Ich habe das Kupplungsspiel wohl mit sehr wenig Spiel eingestellt, als ich dann auch noch die Weiten-Einstellung auf Stellung eins oder zwei hatte, ist dann so ab ca. 5.000 U/min die Kupplung gerutscht. Ich habe dann sofort angehalten und mehr Kupplungsspiel eingestellt und auch die Hebelweite auf Stufe vier oder fünf erhöht und dann auf mittlerweile 43.000 km kein Rutschen mehr. Mit dem Öl hat es normalerweise nichts zu tun, wenn das die Norm Jaso 2 hat. Ich fahre auch ein 10W40 (Castrol Power Racing mit Jaso 2).


    Gruß


    Thomas

    Thomas


    bekennender Yamaha
    und Akrapovic Fan

  • #4

    Hallo Marian, Hallo Thomas,
    danke für eure Antworten.
    Das mit dem Kupplungszug/Spiel werde ich mal im Auge behalten.
    Auffällig ist aber, dass mir das in heimischen Gefilden noch nie passiert ist.
    Immer nur letztes Jahr in Italien und diese Jahr in Südfrankreich bei Temperaturen um 30° und warmgefahrenen Motor.

    schwäbische Grüßle aus dem Remstal :auto-biker: :greetings-wavegreen:

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!