Beiträge von Adler21

    Tach,


    Ich fahre den Road 5 seit ca. 2500 km. Kann mich Dreier nur anschließen. Für mich ein sehr guter Reifen. Zum Power 5 kann ich nichts sagen.


    Bis denne...

    Erik

    Moin,


    gestern haben wir unesere Deutschlandtour beendet. Gestartet von WOB bzw. MD. Dann die erste Etappe in die Rhön.

    Von da an die Mosel, weiter in den Schwarzwald, Bayern (Füssen), Chiemgau, Thüringen wieder zurück nach WOB bzw. MD.

    Es waren ca. 2500 km. Ein Tag heftiger Regen. Aber auch das haben wir überstanden.

    Nur habe ich wohl jetzt die dreckigste XSR900 diesseits vom Ural.

    Also für mich taugt die XSR auch zum Reisen. Packtaschen an der Seite und Gepäckrolle. Bequem wr es auch.


    Ich hoffe, dass Ihr Eure Touren auch durchführen könnt.


    Beste Grüße

    Erik

    Mal davon ab, was bringt ein Lüfter der weiterläuft wenn die Wasserpumpe nicht läuft? Dann wird der Kühler an sich schön kalt, bringt dem Motor aber irgendwie nichts...

    so schnell wird der Kühler nicht kalt, da muss schon mit dem Lüfter nachgeholfen werden bei der entsprechenden Temperatur.

    Bei den meisten Fahrzeugen, ob LKW, Panzer, KfZ oder Motorrad mit Wasserkühlung ist es so, das ein Lüfer am Kühler verbaut ist und dieser auch nachläuft wenn das Fahrzeug abgestellt ist und die Zündung aus ist.


    Beste Grüße

    Erik

    Moin,


    meiner Meinung nach unterbricht der Killschalter nur den Zündungsstrom genauso wie es der Seitenständerschalter bei ausgeklapptem Seitenständer und eingelegtem Gang tut. Das komplette Bordnetz ist nicht stromlos, Hupe, Blinker ... funktionieren, zumindest bei mir.

    Der Lüfter wird immer laufen, wenn der Sensor bei der entsprechenden Tempertur (ungefähr bei 100°C) das Signal gibt. Egal ob bei abgezogenem Zündschlüssel, bei Zündung on oder off, ob Killschalter on oder off.

    Der Lüfter wird nur nicht laufen wenn der Akku draussen ist oder Stecker zum Lüfter abgezogen oder Sensor defekt oder Kabelbruch... .


    Beste Grüße

    Erik

    Das ist übel.

    Wobei mir das etwas voreilig erscheint, denn wenn man den Worten des Herrn Kurz Glauben schenken kann, spricht er sich für weitere Lockerungen insbesondere in der Gastronomie aus. Die Zahlen der Neuinfektionen liegen in Ö. mittlerweile im 2-stelligen Bereich. Also ein deutlicher Rückgang.


    Wir haben für den 07. Juni die Tour in Ö. geplant und aktuell habe ich da wieder etwas mehr Hoffnung, dass es noch klappt.

    Werde heute trotzdem schon mal die E-Vignette klar machen. :)

    Moin,


    ja danke. Ich habe mich mit meinem Kumpel beratschlagt. Wir verschieben die Tour bis zum 05.09.

    Hotels habe ich schon angefragt.
    Nach Info des Hotels, welches abgesgat hat, können die erst am 14. Juni aufmachen. Ich dachte auch, dass es in Österreich schon zu diesem Zeitpunkt schon geht. Nun gucken wir, ob es in der ersten Juniwoche eine kleine Deutschlandtour machen können.

    @ Anstro,

    Ich drücke Dir die Daumen, dass es bei Dir klappt.


    bis denne ...

    Erik