Beiträge von WeizenRacer

    Klar gefällt mir / uns das :)
    Aber ich denke die hundertprozentigen Vintage-Fans werden auf die Triumph-Modelle zurückgreifen.
    Die XSR ist ja eher die puristische im Oldschool-Gewand, ohne dass der Vintage Gedanke zu hundert Prozent im Konzept steht.
    Man kann ja die gleiche Optik wieder etwas moderner verpacken.
    Das würde ihr definitv stehen. Meine Meinung :)

    Ich sehe gerade, dass die neue XSR700 (bis auf das Euro5 Aggregat) so gut wie keine technischen Updates bekommen hat.

    Bleibt zu hoffen, dass mit der neuen XSR900 nächstes Jahr da doch noch ein wenig Schwung reinkommt.
    Ein LED Scheinwerfer sowie Quickshifter und besseres ABS sehe ich verpflichtend, sonst wird sie meiner Voraussicht nach floppen.

    Habe bei der Yamaha Werkstatt nochmal nachgefragt und die waren felsenfest überzeugt, dass die Jahresinspektion nicht eingetragen wird. "Für die Jahresinspektion sind vorn die Stempel zum vorgezogenen Ölwechsel"
    Naja... Dann lass ich die Jahresinspektion in Zukunft halt bleiben und lass nur den Ölwechsel vorn einstempeln :)

    Kurze Frage in die Runde:
    Hatte meine Maschine eben erst bei der Jahresinspektion mit Ölwechsel (und Reifenwechsel).
    Ist es normal, dass die Jahresinspektion bei den Nachweisen nicht mit eingetragen wird?
    Lediglich bei "vorgezogener Ölwechsel" wurde eine Unterschrift gesetzt und das wars.


    Danke euch!

    Ups, ja die Speed Twin :)
    Übrigens habe ich gestern mal beim örtlichen Yamaha-Händler nach der Euro5 XSR gefragt.
    Die XSR700 sei eigentlich schon fertig und steht in der Pipeline.
    Mit der 900er gibts anscheinend noch Probleme aus dem Konzern zu vermelden. Aber sie kommt.

    Dass unsere XSR mal wieder die sportlichste und antrittskräftigste Maschine im Test ist wundert mich jetzt nicht 😃

    Aber ehrlich gesagt finde ich die Triumph Speed Twin echt interessant.

    Aber wie heißt es so schön.... gegessen wird zuhause 😜