XSR900 "CP3" by JvB-moto

  • N'Abend liebe Gemeinde!


    Ich bin die Tage auf dieses Yard Build Projekt gestoßen und bin mir nicht schlüssig, ob ich das jetzt schön oder hässlich finden soll... :think:


    https://www.yamaha-motor.eu/de…uilt/xsr900-cp3-jvb-moto/


    Einmal abgesehen davon, dass ich mir diesen Umbau nicht leisten kann, würde mich mal ganz allgemein die Meinung der Gemeinde
    interessieren. Top oder Flop?


    Nur auf den Frontscheinwerfer werde ich in jedem Fall schon mal sparen. Denn unsere originale "Cola-Dose" finde ich irgendwie nicht
    so richtig gelungen. :P

  • ist natürlich ein ganz anderes Motorrad und hat mit Retro eigentlich nichts mehr zu tun.
    Was ich allerdings nicht wusste, das es sich bei den Felgen um die Originalen handelt die nur mit Radkappen verkleidet sind. :o


    Zitat: "Ich wollte, dass es schnell aussieht, ohne aggressiv zu wirken, dass es weniger retro, sondern minimalistischer wird, mit einem reduzierten und zielgerichteten Design."

  • Mich erinnert das Bike vielmehr dem Roland Sands Umbau der MT09, die "Faster Wasp" :think: Das Heck, die angedeuteten Lufteinlässe, flacher Scheinwerfer und Frontfender...sieht doch fast 1:1 gleich aus :) Da kann man mal sehen was allein die Lackierung ausmacht :D Der CP3 Umbau hätte gut aussehen können, wenn das Speedblock Design eingeflossen wäre. Ich stelle mir das im Stil der XSR700 von WalzWerk vor bzw. die Faster Wasp beweist dass so etwas gut aussehen kann 8-)


    Mir gefällt dennoch die Formsprache allgemein nicht, denn ich mag es wenn man an einem umgebauten Bike noch erkennen kann was es mal war..das ist beim CP3 Umbau nicht mehr der Fall. Bei den Rädern dachte ich auch zunächst dass es sich um Rotobox Felgen handelt. War auch verwundert als ich gelesen hab das es "Radkappen" sind. Hier würde mich nur interessieren wie es technisch gelöst wurde und wie es mit dem auswuchten der Felgen aussieht :whistle:

    Dateien

    also known as Lucky Sascha, :D


    Wenn man rechts dreht, wird die Landschaft schneller 8-)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!