Beiträge von Onkel Jimbo

    Die Sitzbank ist wahrscheinlich genialer als wir alle zusammen denken. Aus Vermarktungsgründen wird das hässliche Ding verbaut und im Zubehör gibts dann ne schöne flache mit der Yamaha dann Kohlen&Reibach macht. Ist ja an fast jedem Motorrad die gängige Praxis mit dem Kennzeichenhalter. Diese Japaner sind so gerissen:lachen:

    Ich hab designtechnisch so etwas in der Art erwartet. Alles etwas kanntiger und sportlicher, aber was mich jetzt nach der Präsentation stört ist die Weiterverwendung des Names. Ich hätte etwas mehr Wiedererkennungswert erwartet damit sie sich den Namen "XSR" verdient. Das einzige was mich wirklich an unser Bike erinnert ist der Frontscheinwerfer mit Halterung. Was ist mit einem überarbeiteten Rücklicht? Es muss ja nicht rund sein aber eine ovale Abwandlung von unserem wäre wünschenswert gewesen. Auch diese Lochblenden unter der Sitzbank, die ja ein eindeutiges Erkennungsmerkmal unserer XSR sind, hätte man in abgewandelter Form übernehmen können. Ich würde dem neuen Modell eher die Nachfolge der Husqvarna Vitpilen abkaufen. Als Name hätte Yamaha RDX oder sowas verwenden und es als Nachfolge-/Ablösemodell der XSR deklarieren können. Die technischen Neuerungen sehe ich, gemessen am Zahn der Zeit als selbstverständlich an. Egal, die neue XSR wird ihre Käufer finden und ich bin trotzdem gespannt was für radikale Umbauten daraus entstehen:eusa-whistle:

    Ich hab an meiner 60th die Drosselklappen selbst syncronisiert. Das ganze geschah bei 17500 Km. Wurde davor noch nicht gemacht und dafür waren die Abweichungen minimal. Was den Wartungsplan betrifft. Im Handbuch steht zwar etwas anderes aber die Werkstatt hat die Vorgabe bei jeder Jahresinspektion die Drosselklappen zu syncronisieren. Hier sieht man den Wartungsplan, den eigentlich nur die Werkstatt sieht:

    Die Betriebserlaubnis und E-Nr. kann drauf sein wie sie will. Sie bescheinigt dem Auspufg die Euro3 Norm und damit ist die Betrieberlaubnis der XSR900 de facto erloschen weil die Zulassung auf Euro4 läuft. Da bin ich voll auf Rhea's Seite. Das gehört mit erwähnt.

    Servus Harald:icon-razz:Nachdem wir uns auf der Tour Berchtesgaden kennen gelernt haben, freut es mich umso mehr zu hören, dass es Dir gut geht und Du einen neuen Weg für Dich gefunden hast. Von daher alles Gute für die Zukunft und Danke für die Berichterstattung:greetings-waveyellow: