Puig Front Verkleidung: Funktional oder nur Optik?

  • #1

    Überlege gerade wie ich zu ein Bisschen Windschutz komme, auch um den Helm (GT-Air 2) leiser zu bekommen.
    Gefühlt sitz ich in der Abrisskante des Frontscheinwerfers, wenn ich mich kleiner/größer mache wirds leiser.

    Die für mich vielversprechendste Lösung ist derzeit diese Verkleidung von Puig:
    https://www.louis.at/artikel/p…-schwarz-mit-abe/10012131

    Eigentlich möchte ich in die Optik am liebsten gar nicht eingreifen, und's schön nackt belassen,
    aber über 100 wird's schon recht laut ohne irgendwas.

    Außerdem gefällt mir, dass daran nix glänzt.

    Hat wer Erfahrungen und oder vl sogar Fotos vom montierten Puig?

    Vielen Dank schonmal!

    Einmal editiert, zuletzt von franz3 ()

  • Lobo-99-

    Hat das Thema freigeschaltet
  • #4

    Ich bin ebenfalls 1,85 und da ich gestern unterwegs war habe ich mal geschaut, wo bei mir die Windabrisskante ist. Ich muss dazu sagen, dass ich neben dem Tacho noch ein Navi verbaut habe, aber wenn ich 100 km/h fahre und ganz normal aufrecht auf dem Motorrad sitze, ist bei mir die Windabrisskante kurz unterhalb der Brust.

  • #5

    Bei mir ebenfalls und auch 1,85 groß😉

  • #6

    Sachma liegst du auf dem Tank?^^


    Um die Windabrisskante oben über den Helm zu bekommen wenn du sitzt wirst du eine Scheibenkonstruktion brauchen wie an der GS Adventure. Die kleinen Windschilder wie das von dir verlinkte nehmen höchstens etwas Druck von der Brust.


    Evtl. Bekommst du was von den Spiegeln, Scheinwerfer kann ich mir kaum vorstellen.

  • #7

    Ich denke eher beim kleiner/größer machen änderst Du den Winkel wie der Helm im Wind steht.

    Wenn ich lese AIR, dann ist das sicher ein Luftikus und wie soll der leise sein oder werden?

    Da Schild ist vergleichbar mit dem von Yamaha, das nimmt etwas Last von der Brust und das wars.

    Gruß Steffen alias Gräzer + meine kleine Tomomi




    flagge-thueringen-animiert.gif

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!