Schnatterndes Geräusch vom Kettenritzel inklusive Vibrationen

  • #1

    Hallo und Hilfe,

    komm nicht weiter.

    Habe Ritzelseitig beim Beschleunigen aus niedriger Drehzahl so ab 2500 U ein schnatterndes, ratterndes Geräusch. Ab 5000 U ist es dann weg..

    Vor allem bei kaltem Motor. Je heißer der Motor wird, desto leiser ist es. Das ganze wir begleitet von "rubeligen" Vibrationen.

    Die Kette und die Ritzel machen eigentlich noch einen guten Eindruck, das Moped hat 14000km gelaufen. Alles ist sauber und gut eingestellt. Fahre schon seit 35 Jahren Motorrad, aber bin mit meinem Latein am Ende. Dieses Verhalten begleitet mich schon so seit 2000km und ruiniert mir echt den Fahrspass.

    Habe auch gemerkt dass die Bremscheibe hinten immer leicht heiß wird. Vorn normal, hinten heiß.

    Hat vielleicht schon mal jemand ein ähnliches Problem gehabt??

  • #2

    Bei diesem ratternden Geräusch tippe ich mal auf Steuerkettenspanner. Die Geräusche macht meine auch seit sie ca. 15000 km runter hat und auch nur im kalten Zustand. Würde mir erst Sorgen machen wenn es betriebswarm auch auftritt.

    also known as Lucky Sascha, :D


    Wenn man rechts dreht, wird die Landschaft schneller 8-)

  • #4

    Danke für die Nachrichten.

    Aber Steuerkettenspanner?

    Kann das sein?

    Der liegt doch auf der anderen Seite.

    Bin der Meinung dass das Geräusch eindeutig auf Last, beim untertourigen Beschleunigen, aus der Nähe des Ritzels kommt. Und es zur gleichen Zeit eben auch so ein recht rubbeliges Vibrieren zu merken.

    Im Stand, auch kalt, klingt sie, außer dem rasselnden Kupplungskorb, einwandfrei.

  • #9

    ..hmm..

    ist ne maßnahme..

    bin gerad nochmal gefahren und

    hab mal so überlegt, ob vielleicht doch die kette hin ist. nicht gelängt, aber die rollen lassen sich extrem leicht hin und her bewegen-vielleicht ist da nur noch wenig fett drin und durch die fliehkraft gibt es dann so ein schnatterndes geräusch.

    klingt spinnert oder..

  • #10

    Nein, nicht unbedingt, wenn kein Fett mehr in den Rollen ist, dann ist die Kette hinüber und wird Geräusche machen, egal wie viele Kilometer. Ich würde die mal tauschen und evtl. auf Kulanz wegen vorzeitigen Verlusts der O-Ringe prüfen lassen.


    Gruß


    Thomas

    Thomas


    bekennender Yamaha
    und Akrapovic Fan

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!