S2 Concept Zubehör für Modell 2022

  • #12

    ein Grund: damit das Geraffel nicht am Höcker hängt und die Linie kaputt macht.


    Ansonsten erinnert mich das Design etwas an die 1000er Laverda 3c (3Zylinder 😊) um 1976 rum.

    Cu Mick
    ____________________________________

    Ich fahr zur Hölle, braucht wer was?

  • #13

    Denkt euch mal die Kanzel weg. Dann sieht ganze sehr stimmig aus. Ist wie bei der alten XSR900. Dort hat diese Kanzel auch die ganze Optik verschandelt. Ich verstehe nicht wie man so was heute noch bauen kann. Alles hat seine Zeit und für solche Kanzeln ist sie schon lange vorbei. Selbst an der RnineT Race schaut das katastrophe aus.

    also known as Lucky Sascha, :D


    Wenn man rechts dreht, wird die Landschaft schneller 8-)

  • #15

    Ich finde die Kanzel und die Heckabdeckung passen nicht zur ursprüngliche Linie vom Motorrad und machen damit die Optik kaputt. Die Heckabdeckung müsste seitlich weiter vor gezogen sein und in die Linie der originalen blauen Sitzverkleidung übergehen. Die Kanzel müsste auch tiefer über den Kühler gezogen werden und dann wieder hoch in die Linie des Tanks übergehen. Dann müssten aber die Blinker auch noch vom Kühler an die Kanzel verlegt werden. Wird dann aber wahrscheinlich einfach zu teuer für eine Plug&Play-Lösung.

    Ich hoffe mal, dass sich Yamaha bei einer möglichen XSR GP mehr Mühe gibt.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!