probrake Kupplungs- & Bremshebel für YAMAHA XSR 900

  • #4

    Hallo Dennis,


    ich habe die Probrake montiert und bin sehr zufrieden damit. Sie sind leicht zu montierten, passen perfekt,
    sind gut verarbeitet und gut in der Funktion. Mit der Verstellmöglichkeit der Hebellänge ergibt sich auch
    diesbezüglich ein vielfältiger Einstellbereich. Ich habe sie für € 169,95 direkt bei Probrake in Freiburg bestellt.


    Ich bin damit sehr zufrieden und kann sie Dir nur empfehlen.


    Gruß


    Thomas

    Thomas


    bekennender Yamaha
    und Akrapovic Fan

  • #5


    Super Info, danke. Dann mache ich ja nichts falsch.



    Grüße


    Denis

  • #6

    So, ich habe beide Hebel montiert. Die Montage war super einfach und alles hat gepasst. Auch nach der ersten Probefahrt kann ich sage, die Teile sind super!


    Leider habe ich auch eine kleine Sache die mich irritiert. Stört absolut nicht beim Fahren oder so, aber ich will da lieber auch Nummer sicher gehen.


    Der Kupplungshebel hat in etwas genau so viel Spiel (NACH OBEN UND UNTEN) wie der Originale. Der Bremshebel jedoch hat mehr Spiel. Wie gesagt, tut der Funktion keinen Bruch ab. Ist das normal? Was habt ihr für Erfahrungen mit Zubehör-Hebeln?


    Hier mal ein Video welches das Spiel verdeutlicht:
    https://youtu.be/l2sWR83Y5UM

  • #7

    Ich meine, das Spiel war bei den vtrec-Hebeln auch so groß - ich habe auf jeden Fall die Schrauben bei meinen Hebeln ein wenig fester gezogen.
    Zieh sie nicht zu stark an, dann lässt sich der Hebel nicht mehr ziehen, ein kleines bisschen fester verringert das Gewackel aber schon deutlich!

    Grüße
    Marian

  • #9



    Ist das Problem bei dir behoben?
    Habe auch die Probrake.
    Mein Schrauber sagte mir dann, dass am Originalkupplungshebel ein kleine Hülse ist,
    Dort wo die Befestigungsschraube durchgeführt ist. Die muß man in den ProBrakehebel übernehmen.

    schwäbische Grüßle aus dem Remstal :auto-biker: :greetings-wavegreen:

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!