10.000er Inspektion - Kosten Check

  • #101

    Moin Moin


    Ich kann nur das wiedergeben was mir gesagt wurde, „wir haben die Einspritzung etwas eingestellt, ECU optimiert“ und das können die wohl ganz legal von Yamaha machen, schließlich ist es ein offizieller Yamaha Zentrum. Es wurde auch kein Power Comander oder so ein Mist eingebaut, ich habe auch nichts auf die Hand bekommen. Meine wurde mir Ende März 2020 ausgeliefert, ob da die Beta drauf oder nicht kann ich nicht sagen.

    Am besten ihr fragt selber mal bei euren freundlichen nach.


    Viele Grüße 🖖

  • #104

    Kurze Frage in die Runde:
    Hatte meine Maschine eben erst bei der Jahresinspektion mit Ölwechsel (und Reifenwechsel).
    Ist es normal, dass die Jahresinspektion bei den Nachweisen nicht mit eingetragen wird?
    Lediglich bei "vorgezogener Ölwechsel" wurde eine Unterschrift gesetzt und das wars.


    Danke euch!

    Wer das liest ist cool

  • #105

    Sollte vermerkt sein.

    Es soll ja Fahrer geben, die eine Jahresfahrleistung von 2000Km haben, und die hätten dann nur alle 5 Jahre einen Stempel.


    Könnte bei einem späteren Verkauf an jemanden der Wert auf ein lückenloses Serviceheft legt, für hochgezogene Augenbrauen sorgen;)


    Aber du kannst es ja immer noch anhand der Rechnungen (sofern dann noch vorhanden) nachweisen.

    Gruß
    Andy

    --------------------------------------------

    Rock Slate rulez

    Mangelnde Intelligenz ist nicht durch Wissen kompensierbar.

  • #108

    Habe bei der Yamaha Werkstatt nochmal nachgefragt und die waren felsenfest überzeugt, dass die Jahresinspektion nicht eingetragen wird. "Für die Jahresinspektion sind vorn die Stempel zum vorgezogenen Ölwechsel"
    Naja... Dann lass ich die Jahresinspektion in Zukunft halt bleiben und lass nur den Ölwechsel vorn einstempeln :)

    Wer das liest ist cool

  • #109

    WeizenRacer

    Bei mir sind die Jahresinspektion immer mit den Inspektionen aufgrund der gefahrenen km zusammengefallen. Ich war daher noch nicht in deiner Situation, würde es aber auch merkwürdig finden.

    Eine Inspektion ist eine Inspektion und ein Ölwechsel ein Ölwechsel. Also hat die Werkstatt nun eine Inspektion oder nur einen Ölwechsel gemacht?

    Würde an deiner Stelle mal beim Yamaha Service anrufen oder anschreiben und nachfragen ob die Werkstatt da wirklich recht hat.

  • #110

    Da 140€ Arbeitseinheiten auf der Rechnung stehen, gehe ich stark davon aus. Oder der Azubi hat die Schlange nicht eingefangen bekommen 😅


    Habe mal Yamaha angeschrieben und berichte hier im Nachgang.

    Wer das liest ist cool

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!