Sitzposition Beifahrer/Sozius optimieren - Fußrasten und Halter

  • #21
    Zitat von Dreier

    Die XSR900 taugt nix für den Soziusbetrieb. Auch durch das Ver- (oder Weg- ;) ) legen der Fußrasten wird es nicht wirklich besser.


    Dem kann ich nur zustimmen - irgendwo glaube ich mal gelesen zu haben, dass die maximale "Zuladung" der XSR gerade mal 170kg beträgt. Ich habe nur ganz geringe adipöse Ansätze und wiege fahrfertig 95kg. D. h. meine Beifahrerin dürfte fahrfertig nur 75kg auf die Waage bringen. Habt ihr alle so zierliche Mäuschen als Ehefrau, Freundin, Lebensabschnittsgefährtin ... :?

    Gruß Michel

  • #22
    Zitat von Black Dog


    Dem kann ich nur zustimmen - irgendwo glaube ich mal gelesen zu haben, dass die maximale "Zuladung" der XSR gerade mal 170kg beträgt. Ich habe nur ganz geringe adipöse Ansätze und wiege fahrfertig 95kg. D. h. meine Beifahrerin dürfte fahrfertig nur 75kg auf die Waage bringen. Habt ihr alle so zierliche Mäuschen als Ehefrau, Freundin, Lebensabschnittsgefährtin ... :?


    Würde sich ausgehen :D ich 85kg 186cm + sie 63kg 176cm

  • #23

    Pro Nase sind aber noch rund 10 Kg Klamotten zuzurechnen.

    Yamaha XSR 900 Metal Garage
    Früher: Honda CB 250N, BMW R 45, Suzuki GSX 750EF, Suzuki GSX-R 750, BMW R 1100 RS, BMW F 650, BMW K 1200 RS
    Yamaha R1, Yamaha FZS 600 Fazer, Yamaha FZS 1000 Fazer und Skyteam 125 (das war ein Ausrutscher)

  • #25

    Wie ich schon sagte, Frau soll selbst fahren. Ohnehin ist ein Sozius immer ein Klotz auf dem Bike und der Genuss des Bikefahrens hat man doch nur als Fahrer. Letztlich verbessert sich dann auch die Möglichkeit des Gepäcktransports.

    Yamaha XSR 900 Metal Garage
    Früher: Honda CB 250N, BMW R 45, Suzuki GSX 750EF, Suzuki GSX-R 750, BMW R 1100 RS, BMW F 650, BMW K 1200 RS
    Yamaha R1, Yamaha FZS 600 Fazer, Yamaha FZS 1000 Fazer und Skyteam 125 (das war ein Ausrutscher)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!