Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha XSR900 Forum

Yamaha XSR900 Forum
Aktuelle Zeit: Di 28. Jan 2020, 02:19

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Partnerprogramm

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Menü

 Uhr

 Suche


erweiterte Suche

 Top Poster
Benutzername Beiträge
Onkel Jimbo 1590
Dreier 879
Charlie 873
Kanitfastan 764
tomsi59 695

 Neue Mitglieder
Benutzername Registriert
wurzelsepp 27 Jan
amoimo1 27 Jan
wayne 26 Jan
qpd 26 Jan
Dudi 26 Jan
Senior 26 Jan
Farcry305 26 Jan
fragnatic01 25 Jan



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alpentour Deutschland-Österreich
BeitragVerfasst: Mo 27. Aug 2018, 21:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Aug 2017, 11:44
Beiträge: 217
Wohnort: Esslingen am Neckar
Vorname: Fabian
Hallo zusammen,

da ich die ersten beiden Septemberwochen endlich Urlaub habe, möchte ich die verlinkte Tour fahren: Alpentour Deutschland-Österreich.

Dateianhang:
Tour.JPG


Ich denke in drei Tagen ist das fahrbar. Ich habe im Grunde Mo-Fr Zeit - möchte aber spätestens am Donnerstagabend wieder in Stuttgart sein.
Der Plan sieht so aus: Anfahrt Morgens von Stuttgart über die Autobahn - Ankunft so gegen 10:00 Uhr. Frühstück in Lindenbergs/Scheidegg
und im Anschluss auf die Runde - im Uhrzeigersinn ;)

Jetzt meine Fragen in die Runde:

  1. Gibt es auf der Runde irgendwas was ich jetzt ausgelassen habe in der bisherigen Planung aber unbedingt mitmachen sollte?
  2. Gibt es auf der Runde irgendwas was ich jetzt in der bisherigen Planung aber aber unbedingt nicht machen sollte?
  3. Wo würde ihr die Übernachtungsstopps legen?
  4. Thema Unterkunft: Was könnt ihr empfehlen?

Bin gespannt auf eure Rückmeldungen :)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Mo 27. Aug 2018, 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jul 2016, 16:18
Beiträge: 160
Wohnort: Dietikon / CH
Vorname: Jürg
Meide Bregenz - ist immer verstaut....

Den Rest kenne ich zuwenig 8)

Grüsse Jürg

Gesendet von meinem BLA-L29 mit Tapatalk

_________________
---
Gruss Jürg

Zum Nachtanken absteigen reicht.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 27. Aug 2018, 22:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Mai 2016, 17:31
Beiträge: 1590
Wohnort: Goldmine des alten Dutchman
Vorname: Sascha
Child hat geschrieben:
Gibt es auf der Runde irgendwas was ich jetzt ausgelassen habe in der bisherigen Planung aber unbedingt mitmachen sollte?
Meine Empfehlung: Fahre nicht nach Garmisch über die Grenze sondern hoch nach Vorderriss zum Sylvensteinspeicher. Die Staumauer ist ein beliebter Bikertreffpunkt ;) Dort oben trifft man des öftere eine 60th an :mrgreen: Vom Speicher aus kannst du über die Grenze fahren, vorbei am Achensee. Unten im Tal geht's dann die 171 Richtung Westen nach Imst. Wenn du dann von Imst weiter auf der 171 direkt nach Landeck fährst dürfte die Streck nur unwesentlich länger sein :whistle:

_________________
also known as Lucky Sascha, :D

Wenn man rechts dreht, wird die Landschaft schneller 8-)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 28. Aug 2018, 07:57 
Offline

Registriert: Mo 19. Sep 2016, 11:17
Beiträge: 695
Wohnort: Bad Griesbach
Hallo Fabian,

also ich würde in jedem Fall empfehlen, beim Wegepunkt 67 über Sölden rauf aus Timmelsjoch zu fahren. Das ist etwas einmalig Schönes und sehr zu empfehlen. Es kostet Dich aber 1 1/2 bis 2 Std. Gute Fahrt und viel Spaß beim Fahren bei hoffentlich guten Wetter.

Gruß

Thomas

_________________
Thomas

bekennender Yamaha
und Akrapovic Fan


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 29. Aug 2018, 17:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Aug 2017, 11:44
Beiträge: 217
Wohnort: Esslingen am Neckar
Vorname: Fabian
Vielen Dank für die Beträge :)

Thomas: Du meinst rauf und wieder zurück, oder?
Werd ich mir überlegen - momentan sieht's auch eher so aus, dass ich schon kommende Woche fahr wg. dem Wetter ...


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 29. Aug 2018, 21:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Apr 2016, 21:32
Beiträge: 879
Wohnort: Europa
Vorname: マーティン
Mach den Rückweg über Biberach, dann trinken wir nen Kaffee.

_________________
Schönen Cruise
Martin


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 29. Aug 2018, 23:10 
Offline

Registriert: Mo 19. Sep 2016, 11:17
Beiträge: 695
Wohnort: Bad Griesbach
Ja klar Fabian, rauf aufs Timmelsjoch und wieder runter. Das ist herrlich schön und lohnt sich in jedem Fall (Vorsicht, im Bereich Sölden und Ötz wohl größte Laser-Radar-Dichte auf der Welt, die haben wahrscheinlich Mengenrabatt bekommen und sonst nichts zu tun). Oben ist dann eine sehr schöne neue Restauration zum Pausieren und Verweilen mit bestem Bergblick. Gute Fahrt bei bestem Wetter und viel Spaß.

Gruß

Thomas

_________________
Thomas

bekennender Yamaha
und Akrapovic Fan


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 1. Sep 2018, 09:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Dez 2016, 13:16
Beiträge: 243
Wohnort: Wien
Timmelsjoch würde ich auch mitnehmen, Silvretta hast du ja schon.

_________________
Liebe Grüße,
Mike


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz