EVO Cargobag Hecktasche 50 Liter

  • #1

    Ich war immer ein Fan der Gepäckrolle (30l oder 50l) und habe sie mit 2 Spanngurten kreuzweise befestigt, die Riemen habe ich unterhalb des Kotflügels geführt.


    Beim Festzurren rutscht die Rolle ganz nach hinten, drückt auf die Blinker und reibt am Rücklicht - das hinterlässt Spuren :oops:


    Habe den serienmäigen KZH.


    Im Forum gibt´s schon ein paar Erfahrungsberichte mit der Hecktasche.
    https://sw-motech.com/Produkte…taschen/4052572042618.htm


    Mich interessieren eure Erfahrungen und Berichte der Montage - ohne die Ösen an den Schrauben des KZH zu verbauen.

    Liebe Grüße,
    Mike

  • #2

    Ich hab die Kofferträger von Hepko&Becker montiert: https://www.hepco-shop.de/mein…a-xsr-900-ab-bj-2016.html
    Da lassen sich ganz hervorragend die Spanngurte befestigen für meine 70 l Gepäckrolle und da leiden dann weder Blinker noch Rücklicht. In die Koffer (2x22l) paßt leider nicht so viel rein. Aber ich kann verstehen, dass Du andere Infos möchtest.


    Viel Erfolg
    Stoppelhopser

    Ich kann gut Mitmenschen umgehen.

  • #3

    Habe den Vorgänger der Cargoback.
    Die Sitzbank der XSR ist fast zu kurz dafür. Ich spanne die Gurte so, daß die Tasche möglichst weit vorne ist, ich aber noch bequem sitzen kann. Bisher noch keine Scheuerspuren zu sehen. So wie sie auf dem Bild sitzt, täts scheuern.

    Dateien

    Schönen Cruise
    Martin

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!