Sturmhaube - welches Material?

  • Ich bin ja knapp nach Säuglingsalter an Sturmhauben unter dem Helm gewohnt. Nun sind die alten verschlissen und ich möchte zwei neue haben. Welches Material zieht ihr vor?

    Baumwolle - sitzt nicht gut, hängt nach zweimaligen tragen wie ein ausgelutschter Socken.

    Seide - nur Handwäsche möglich, aber schön glattes Material. Helm lässt sich schon aufsetzen und die Ohren bleiben dran. Angenehm auf der Haut.

    Polyamid - heute weit verbreitet. Hatte ich noch nicht bei einer Sturmhaube. Soll schön eng anliegen. Leiert das aus? Tragegefühl?

    Yamaha XSR 900 Metal Garage
    Früher: Honda CB 250N, BMW R 45, Suzuki GSX 750EF, Suzuki GSX-R 750, BMW R 1100 RS, BMW F 650, BMW K 1200 RS
    Yamaha R1, Yamaha FZS 600 Fazer, Yamaha FZS 1000 Fazer und Skyteam 125 (das war ein Ausrutscher)

  • Ist da ein Waschzettel dran? Wie kann sie gewaschen werden?

    Yamaha XSR 900 Metal Garage
    Früher: Honda CB 250N, BMW R 45, Suzuki GSX 750EF, Suzuki GSX-R 750, BMW R 1100 RS, BMW F 650, BMW K 1200 RS
    Yamaha R1, Yamaha FZS 600 Fazer, Yamaha FZS 1000 Fazer und Skyteam 125 (das war ein Ausrutscher)

  • Ich selbst habe die hier: https://www.amazon.de/dp/B078H9C47L

    Da leiert nichts aus und ist wirklich angenehm zu tragen, würde ich wieder kaufen.

    20 Euro??????????????????????? :icon-eek:

    Wow...

    Also, ich komme mit den billigen für 2,99 von Louis & Co bestens zurecht.

    Habe 3 Stück im Wechsel seit ca 8 Jahren im Gebrauch.

    Da leiert nichts aus, da zwickt nichts, Die habe ich schon 100mal in der Maschine gewaschen.

    Gruß
    Andy

    --------------------------------------------

    Rock Slate rulez

    Mangelnde Intelligenz ist nicht durch Wissen kompensierbar.

  • lch habe 3 Stück.

    2 aus Seide und eine aus Baumwolle.

    Waschen tu ich die mit Handseife im Waschbecken bzw. auch mal in der Waschmaschine bei 40°.

    Nach 2-3 Jahren sind aber meistens neue bei POLO oder Louis fällig.

    Die von VANUCCI macht einen ganz guten Eindruck.

  • Ich benutze auch die günstigen von Louis aus Baumwolle. Leiern kaum aus, sind aber nach der Wäsche wieder in Form. Ist für mich ein Verbrauchsartikel wie Reifen. Die halten auch nicht ewig. ;)

  • Rein persönlich rate ich von Baumwolle ab. Habe ich einmal probiert und nach der ersten Ausfahrt entsorgt. „Bremst“ fürchterlich beim Aufsetzen des Helms und verschiebt sich dabei ganz schlimm.


    Baumwollstoffe, auch die ganz dünnen Stoffe, haben am Saum und überhaupt bei den Nähten, vergleichsweise „dicke“ Nähte. Und auch wenn man mit der Hand meint, ach die Naht, das stört nicht. Es stört.



    Seide ist ideal, flutscht gut beim Aufsetzen und du spürst das Teil auch nicht unterm Helm. Aber auch die Seidenhäubchen sind zwangsläufig vermischt mit Kunstfasern, weil Seide selbst nicht elastisch ist.


    Es gibt/gab von Dainese reine Seide Hauben, kannst vergessen. Hängen am Kopf und über das Gesicht wie ein Sack.



    Dass man die nur mit der Hand auswaschen kann ist mir persönlich völlig egal. Geht in einer Minute am Waschbecken nach einer Tagestour gleich mit der Handseife mit dem Händewaschen mit.


    Am nächsten Tag setz ich sie schon wieder auf. Da ist mir der Aufsetz- und Tragekomfort viel wichtiger. Und länger als eine Saison halten die bei mir sowieso kaum, zumindest nicht in Bestform.



    Lg Wolfgang

  • Rein persönlich rate ich von Baumwolle ab. Habe ich einmal probiert und nach der ersten Ausfahrt entsorgt. „Bremst“ fürchterlich beim Aufsetzen des Helms und verschiebt sich dabei ganz schlimm.


    Seide ist ideal, flutscht gut beim Aufsetzen und du spürst das Teil auch nicht unterm Helm. Aber auch die Seidenhäubchen sind zwangsläufig vermischt mit Kunstfasern, weil Seide selbst nicht elastisch ist.

    Genau meine Meinung und zwei ganz wichtige Punkte.

    Heute ist meine Bestellung von Louis angekommen. Ich habe nun mal zwei hiervon bestellt. Erste Anprobe ist vom Sitz für mich genau richtig. Ich habe es gern etwas eng, dann bleibt sie auch nach dem Helm Aufsetzen richtig sitzen.

    https://www.louis.de/artikel/p…r_article_number=20011032

    Yamaha XSR 900 Metal Garage
    Früher: Honda CB 250N, BMW R 45, Suzuki GSX 750EF, Suzuki GSX-R 750, BMW R 1100 RS, BMW F 650, BMW K 1200 RS
    Yamaha R1, Yamaha FZS 600 Fazer, Yamaha FZS 1000 Fazer und Skyteam 125 (das war ein Ausrutscher)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!