Traktionskontrolle

  • #51

    Sicher? Als ich die Stoppieprobleme hatte, habe ich ja mehrerer Vollbremsungen nur mit der Vorderradbremse gemacht und die TC hat bei mir immer sofort angefangen wie wild zu blinken, sobald das Hinterrad in die Luft gegangen ist. Die TC war auf Stufe 2.

  • #53

    Also das hieße, Wheelie fahren, Vorderradbremse ziehen, TCS greift ein, Rad kommt runter, alles gut. richtig?

    Leute Leute Leute.... ^^

    Cu Mick
    ____________________________________

    FEAR has two meanings:

    Forgett everything and run or

    face everything and rise, the choice is yours.

    -Zig Ziglar-

  • #55

    Bevor du Quatsch schreibst, denk doch einfach das was vorab geschrieben wurde zu Ende.

    Das abstruse der Situation, Wheelie wird konventionell mit der Hinterbremse kontrolliert,
    in der modernen Zeit geht das wohl auch mit der Vorderbremse,

    trotz Vorderrad in der Luft... verstehste?

    Gibt zumindest einen der mich verstanden hat... :):thumbup:reicht mir aber auch wenn ich mich verstehe... :D

    Cu Mick
    ____________________________________

    FEAR has two meanings:

    Forgett everything and run or

    face everything and rise, the choice is yours.

    -Zig Ziglar-

  • #56

    Da hatte ich bei der Arbeit wohl ein paar Beiträge übersehen 😂 Jetzt weiß ich worauf du hinaus willst 😬 Wie beschrieben kann man die Kiste im 1. und 2. auf einem Rad in den Begrenzer knallen und das TCS (1 oder Off) greift nicht ein.

    Das Beste wäre wohl jeder testet das Ganze in natura im Bereich seiner Möglichkeiten dann müssen wir es hier nicht zu Tode diskutieren.

  • #57

    Das wird in der Praxis zwar etwas schwierig, aber wenn du es schaffst auf TC Stufe 2 einen Wheelie zu machen, bei dem sich das Vorderrad in der Luft immer noch gleich schnell dreht wie das Hinterrad und dann die Vorderradbremse gezogen wird, ja dann würde die TC eingreifen.

  • #58

    also nach meinem verständnis von TC würde diese ausage nicht stimmen. man nennt sie doch auch antriebsschlupfregelung, welche bei traktionsverlust durch beschleunigen eingreift und motorleistung wegnimmt. außerdem sind beim ABS vorder -und hinterrad doch voneinander getrennt und regeln auch unabhängig voneinander. demnach dürfte ein ziehen der vorderradbremse weder das ABS am hinterrad noch die TC eingreifen, wenn dort genug grip vorhanden ist.


    ich kann übrigens @thedirtyp's erfahrungen bestätigen, im 1. gang und TC1 kommt sie hoch, ohne dass geregelt wird. auch hat die TC noch nie beim bremsen bei mir eingesetzt, was nach meinem verständnis auch so sein sollte.

  • #59

    nach dem Betätigen der V.Bremse sind dann die Umderhungsgeschwindigkeiten von Vorder- und Hinterrad nicht mehr gleich, wodurch TC eingreift, Leistung am Hinterrad reduziert wird und das Wheelie beendet würde, das war die Annahmen

    Cu Mick
    ____________________________________

    FEAR has two meanings:

    Forgett everything and run or

    face everything and rise, the choice is yours.

    -Zig Ziglar-

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!