Einbauort für USB-Steckdose

  • #1

    Habe mich heute mal um das leidige Thema des Steckdoseneinbaus gewidmet. Es ist ja bei unserem Möppi gar nicht einfach so ne Steckdose versteckt einzubauen. Und da ich diese monströsen mit riesen Kunststoffschellen oder ähnlich hässlichem Material befestigten Steckdosen am Lenker überhaupt nicht mag, habe ich das wie auf den Bildern ersichtlich gelöst.


    Wer das gute Stück noch mehr tarnen möchte kann das VA-Rohr noch schwarz lacken oder Kunststoffbeschichten etc....
    Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis, wenn man es nicht weiß fällt das Ding kaum auf. :mrgreen:



    Gruß
    Nick

    Dateien

    • 1.jpg

      (399,21 kB, 5.008 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 2.jpg

      (498,55 kB, 5.005 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 3.jpg

      (469,78 kB, 5.005 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 4.jpg

      (423,89 kB, 5.007 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 5.jpg

      (447,22 kB, 5.009 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 6.jpg

      (381,9 kB, 5.006 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 7.jpg

      (442,65 kB, 5.009 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 8.jpg

      (487,56 kB, 5.013 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Bisher 10xxx km auf der Uhr. :whistle:

  • #3

    Saubere Lösung.




    (Ich hab gar keine Dose, sondern eine Kabelschlinge mit USB-Micro fürs Navi/Handy. Converter in der linken Brotdose.Wenn mann´s nicht weiß, fällt das Käbelchen unterm Tacho gar nicht auf.)

    Bonne Route, Harald,
    mittlerweile reiner Genussfahrer.
    ErFahrung > 350kkm
    MTM850 garage grey

  • #4

    Maaaan, warum habe ich nichts anständiges gelernt.
    Ich will auch so 'ne hübsche USB-Anschlussmöglichkeit haben :(


    Muss mal einen Schweiß- und Metallverarbeitungskurs belegen glaube ich. Dazu dann noch eine CAD-Schulung und eine kleine CNC-Fräse. Dann gibt's auch endlich einen vernünftigen Behälter für den Wilbers-Ausgleichsbehälter :lol:

    Grüße
    Marian

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!