Vibrationen ...

  • #11

    Vibriert im Hochfrequenten Bereich😳😳. Das muss ich jetzt aber auch mal genau nachprüfen, allein schon um zu wissen wie sich das anfühlt🤔. Ist vielleicht genau so wie mit der hochfrequenten Tönen, die hört auch nicht jeder😊

    Roland
    Yamaha XSR 900 Abarth

  • #13

    moin.

    Also fahre mal eine 2020 Z650.

    Bei 3000 Umdrehungen denkst du oder weißt du was Vibrationen sind.

    Hatte mich neulich mit Kurvenschleicher über die Gilles Riser unterhalten. Seit dem der Lenker um 15 Millimeter zum Fahrer gewandert ist höhrt das Kribbeln in den Finger und Schultern auf. Was ich meine ist das eventuell die Stellung oder Haltung der Schultern das Kribbeln auslösen könnte. Vibrationen sind meiner Meinung sehr gering.

    Gruß Jupp.

    Hart und heavy ist für mich Entspannung!

  • #14

    Ich habe das Gefühl von Kribbeln und Taubheit und Stimmgabelfingern auch immer mal wieder, und insbesondere nach Autobahnfahrten. Ob das auftritt, hängt nach meiner Erfahrung nicht so sehr damit zusammen, ob die Vibrationen gefühlt stark sind. Meine XSR 900 vibriert mittelmäßig und die Finger kribbeln mittelmäßig. Meine KTM 990 Adventure schüttelte V2-typisch stark und die Finger kribbelten schwach. Meine FZS 1000 vibrierte schwach und die Finger kribbelten stark.


    Ich nehme an, es ist mehr die Frequenz des Schüttelns. Und bei Kälte ist eh immer alles schlimmer.

  • #15

    Moin,

    Ich vermute von der Beschreibung her das im HWS Bereich Nerven

    betroffen sind. Bei Kälte fährt man auch etwas (unbewusst) angespannter.

    Mich wundert es nur das unterschiedliche Sitzpositionen nichts verändern.

    Ich habe durch die Riser von Gilles nun weniger Druck von den Handgelenken

    zur Schulter und damit deutlich weniger Kribbeln oder Taube-Finger.

    Gruß Jupp

    Hart und heavy ist für mich Entspannung!

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!