XSR 900 UPGRADE - WANN KOMMT DAS EURO 5 MODELL

  • #421

    Ok, kann da absolut nix ungewöhnliches hören, 3 und 6 hören sich genauso an wie alle anderen Gänge. Hab aber auch erst 800km drauf ....

  • #422

    Es ist auch nicht weiß Gott ungewöhnlich. Was gemeint ist, ist dieses "singende" Geräusch der v1.0, was wohl mit der Art der Verzahnung zu tun hat. Manche scheinen das als ausgesprochen störend zu empfinden, anderen wiederum ist es einfach egal, so wie mir.

    Ich mein' wenn ich einen Staubsauger will, dann ist ein Dreizylinder schon grundsätzlich eine schlechte Wahl. Was interessieren mich da dann diese paar Nebengeräusche.

    Aber.... vielleicht hat die v2.0 das ja tatsächlich nicht mehr. Einfach nicht groß drüber nachdenken, wenn du nichts wahrnimmst, dann passt's scho'


    lg Wolfgang

  • #424

    Ja, mach das mal, würde mich sehr interessieren ob Yamaha da nachgebessert hat, nur Interesse halber. Bin einer derjenigen die es ein bisschen stört😊.

    Roland
    Yamaha XSR 900 Abarth

  • #425

    Dann vielleicht einen anderen Auspuff ? Ich hab den Low Mount Double :) und ab `ner gewissen Drehzahl isses Wurscht :-)

    Ich muss die Nase meiner Ollen an jede Grenze neu verzollen 8-)

  • #426

    Oder vielleicht auch mal den Versuch wagen – und bitte bitte steinigt mich jetzt nicht gleich, ich weiß sehr wohl, dass dieses Thema anderenorts schon sehr konträr diskutiert wurde – aber trotzdem einfach mal den Kettendurchhang nicht auf Punkt und Komma laut Bedienungsanleitung einstellen, sondern mit der größtmöglichen Toleranz starten.


    Ja, mir ist auch bewusst, dass man dadurch ein kürzeres „Zeitfenster“ bis zur nächsten Justage hat, aber wenn die Kette nicht so extrem straff ist wie im Handbuch angegeben, dann sind auch diese „metallischen Singgeräusche“ praktisch wie weggeblasen.


    Aber mir ist klar, das ist ein sehr heikles Thema das wieder viel Streitpotential bietet. Möge also bitte keiner der das streng nach Handbuch einstellt das Gefühl haben, ich würde behaupten er mache etwas falsch. Gott bewahre. Ich fahre jedoch sehr gut damit. Wer die Muse hat, kann es ja mal ausprobieren. Bei nicht Gefallen einfach wieder zurückstellen.


    lg, Wolfgang


    PS: das ganze "Drama" mit dem Kettendurchhang dürfte sich bei der v2.0 evtl. sowieso erledigt haben, weil die Schwinge ganz anders ist. Aber das ist nur Keffeesudlesen.

  • #427

    Hab den gleichen Auspuff drunter, aber es geht sich für mich nicht darum das Geräusch zu überdecken, sondern um die Frage, ob die neue ein überarbeitetes Getriebe hat.

    Roland
    Yamaha XSR 900 Abarth

    Einmal editiert, zuletzt von Rollo-62 ()

  • #428

    OK, aber da bin ich überfragt und gespannt ;)

    Ich muss die Nase meiner Ollen an jede Grenze neu verzollen 8-)

  • #429
  • #430

    Hallo Rollo!

    Ja ein neues Getriebe hat sie. Einen überarbeiteten Motor hat sie auch. Und ein neues Fahrwerk. Es hat nicht eine Modellpflege stattgefunden, es ist eigentlich ein komplett neues Motorrad. Die einzigen Gemeinsamkeiten sind die Buchstaben "XSR" und die 3 Zylinder.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!