SC Project Exhaust

  • #252

    Bei dem Flash von Micron Systems an meiner XSR ist das closed loop auch abgeschaltet und Armand Mottier von Micron Systems, der es gemacht hat, hat gemeint, wenn es Probleme mit der AU geben würde, müsste ich das Dynojet power vision Modul (ähnlich RapidBike usw.) dazunehmen, mit dem ich dann bei Bedarf in so einem Fall (AU) auf das Original Mapping umschalten kann. Es gab aber bisher bei der AU keine Probleme und es war nicht notwendig.


    Gruß


    Thomas

    Thomas


    bekennender Yamaha
    und Akrapovic Fan

  • #253

    Anzufügen ist, dass bei einem ECU-Flash zusätzlich auch das Original-Mapping aufgespielt bzw. belassen werden kann, so dass dann mit einem zusätzlichen Schalter am Lenker zwischen verschiedenen Mappings gewechselt werden kann. Das kostet dann entsprechend mehr, wobei ich nicht weiß, wie viel mehr und was der Schalter kostet. Es sollte sich aber in Grenzen halten, ohne es genau zu wissen.


    An und für sich würde dann beim Fahren die Betriebserlaubnis bestehen bleiben. Die Frage, ob die Möglichkeit des Umschaltens auf ein anderes nicht zulassungskonformes Mapping schon allein für sich gesehen, die Betriebserlaubnis zum Erlöschen bringt, ist schwer zu beantworten, wenn man es ganz eng betrachtet, dass es keine Möglichkeit zum Betreiben des Motorrads mit einem nicht zulässigen Mapping geben darf, dann wohl schon.


    Gruß


    Thomas

    Thomas


    bekennender Yamaha
    und Akrapovic Fan

  • #254

    das mit 2 hinterlegbaren Kennfeldern und Map-Wahlschalter kenne ich bislang nur in Verbindung mit den RB evo und racing Produkten, sowie den Pendants von PC o.ä.. Das das auch nur mit Flash geht ist mir neu, ist aber ein gutes Feature.

    RB hat auch ein neues Produkt für Euro 4/5, das RB smart, ähnlich dem RB easy, aber über den Gasgriff oder Bluetooth zu deaktivieren. Stand jetzt aber nur für BMW Modelle lieferbar.

    Cu Mick
    ____________________________________
    Eine Garage ohne Motorrad ist nur

    ein schwarzes Loch.

  • #255

    Ja gut, ich übertrage das von den Racing Produkten, ob es dann für die Straße zulässig ist, das habe ich offen gelassen und wenn man es genau nach dem Gesetz nimmt, wird es für die Straße nicht zulässig sein. Das wird bei den Power Vision, Rapid Bike usw. mit wählbaren Mappings für die Straße wohl ebenso sein, eben nicht zulässig.

    Ein Wählschalter geht wohl mit beiden, nicht nur bei Flash, da hast Du sicher recht und wollte ich auch nicht so sagen.


    Im Detail kenne ich mich nicht aus. Ich gebe das Ganze nur dem jeweiligen Tuner und der macht das dann. Bei der GSXR ist es z. B. so, dass der Flash und auch die Freischaltung eines Schaltautomaten alles über die ECU geht und ein separates Steuergerät für den Schaltautomat wie z. B. Dynojet oder Logitech usw. nicht notwendig ist, da man dafür ja einen separaten Kabelbaum verlegen muss und das muss nicht sein, wenn es über die ECU geht. Wenn die Möglichkeit des Freischalten des Schaltautomaten in der ECU nicht geht, dann muss man es über ein Modul machen, klar, aber bei den neueren Baujahren geht es direkt über die ECU.

    Bei Modulen bedarf es eben immer separater Leitungen und der Vorteil über die ECU ist, dass keine zusätzlichen Leitungen notwendig und damit auch sichtbar sind.



    Gruß


    Thomas

    Thomas


    bekennender Yamaha
    und Akrapovic Fan

  • #256

    Das mit dem Umschalten kann wohl mit der Gixxer ECU gemacht werden.


    Aber zum nochmal zum Thema ASU : (ecuflash.de)

    "Habe ich nach dem ECUflash Probleme bei der Abgasuntersuchung? Nein, da der AU relevante Einspritzbereich nicht verändert wird, damit die AU Abnahme problemlos verläuft. Um den Lambdasondenregelbereich in Bezug auf die Gemischzusammensetzung zusätzlich zu optimieren kann optional ein O2 Controller verwendet werden (MST). "

    Cu Mick
    ____________________________________
    Eine Garage ohne Motorrad ist nur

    ein schwarzes Loch.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!