2020 gekaufte XSR 900 mit Euro4 erst 2021 zulassen?

  • #31

    Nachtrag:


    Ich stand heute bei der Zulassungsstelle und konnte Sie erstmal nicht zulassen (Hab die Gute am 29.12.20 noch neu gekauft).


    - Es benötigt jetzt eine Ausnahmegenehmigung, weil natürlich Euro 5 stand der Dinge ist

    - Bei meinem Händler angerufen, Yamaha hat die beim KBA (Kraftfahrbundesamt) Ende November beantragt

    - Die werden dann wiederum direkt auf die Fahrgestellnummer ausgestellt, aber sind leider noch nicht wieder da vom KBA


    Eine Runde umsonst gedreht und jetzt muss man darauf halt noch warten.

  • #32

    wenigstens ist das Wetter übel...

    Cu Mick
    ____________________________________
    Eine Garage ohne Motorrad ist nur

    ein schwarzes Loch.

  • #33

    - Die werden dann wiederum direkt auf die Fahrgestellnummer ausgestellt, aber sind leider noch nicht wieder da vom KBA


    Eine Runde umsonst gedreht und jetzt muss man darauf halt noch warten.

    Feel you. Warte ebenfalls darauf, dass die Ausnahmegenehmigung beim Händler eintrudelt.


    Die Verordnung steht, daher gibt’s kein Anlass mehr zur Sorge:



    Da ich mit Schönwetter-Zulassung ab März noch etwas Puffer für Umbauten habe, wird der Februar hoffentlich fix umgehen. Nur bis zum Termin Mitte Februar beim Labo (Berlin) sollte die Ausnahmegenehmigung da sein - sonst wird das ohne externen Dienstleister zur Zulassung auch mit Saisonstart im März eng.


    Ich hoffe das zahlt sich aus: So haben wir 2021 EZ und Neufahrzeuge ohne Tageszulassung. Auch für meine VK (Neupreisentschädigung) höchst relevant, weil ich auf der öffentlichen Straße parke.


    Gib gern Bescheid, wenn Du die Ausnahmegenehmigung in der Hand hältst.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!