Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Yamaha XSR900 Forum

Yamaha XSR900 Forum
Aktuelle Zeit: Sa 19. Okt 2019, 05:14

Alle Zeiten sind UTC+02:00


 Partnerprogramm

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Menü

 Uhr

 Suche


erweiterte Suche

 Top Poster
Benutzername Beiträge
Onkel Jimbo 1532
Charlie 873
Dreier 828
Kanitfastan 764
tomsi59 648

 Neue Mitglieder
Benutzername Registriert
beeblebrox 18 Okt
JoeBar 10 Okt
Elchfreund 08 Okt
Desoto 07 Okt
blunto 02 Okt
Jens-T 02 Okt
LeSmou 27 Sep
husky125 25 Sep



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 101 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 57 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 16. Aug 2016, 13:57 
Offline

Registriert: Mi 6. Jul 2016, 11:03
Beiträge: 18
Liebe XSR-Kollegen,
ich suche einen Montageständer oder Motorradheber für die XSR zum Ketteschmieren, etc.
Wegen der Bananenschwinge passen da wohl nur wenige. Heber wohl auch nicht, wegen der Auspufflage.
Hat jemand bereits so etwas im Einsatz und kann ein Fabrikat empfehlen?
Danke und Gruß,
Michael


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Di 16. Aug 2016, 14:11 
Offline

Registriert: Mo 1. Aug 2016, 09:14
Beiträge: 83
Ja, dieser Suche schließe ich mich mal an.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 16. Aug 2016, 14:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jun 2016, 01:55
Beiträge: 314
Wohnort: Hildesheim
Vorname: Marian
Der Bereich der Radaufnahme an der Schwinge ist doch gerade. Wenn ich so schaue gibt es da z.B. dieses Set hier (KLICK) oder wenn Du einen Zentralständer suchst, dann bspw. diesen hier (KLICK)

Ich habe aber mit beiden keinerlei Erfahrung, sprich ich kann leider nichts zu Verarbeitung und Praktikabilität sagen!

Ansonsten gibt's ja auch von Yamaha und anderen Anbietern Montageständer. Die erfordern jedoch den Anbau von Haltebolzen, in die der hintere Ständer greifen kann (ist halt aber auch ein wenig sicherer als einfach nur drunter schieben wie im ersten Link würde ich mal vermuten ;) ).

_________________
Grüße,
Marian


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 16. Aug 2016, 14:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Apr 2016, 08:54
Beiträge: 422
Vorname: Karsten
Ich selbst habe ein Kern-Stabi Motorradheber, dazu schwarze Prismabuchsen und das Klick-Adapter.
Ist alles sehr robust und stabil, allerdings hat das Klick-Adapter einen Nachteil: Es ist im Weg, wenn man an die Muttern für Kettenspanner, an die Radmutter kommt man gerade noch so ran.

Hier sieht man das ganz gut mit dem Prismabuchsen.

_________________
Meine XSR


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 16. Aug 2016, 23:38 
Michael und Denis,

kommt ganz darauf an wieviel Kohle ihr in die Hand nehmen wollt. Den meiner Meinung nach besten Zentralständer/Moppedheber am Markt gibt es HIER (KLICKE-di-KLACK). Nicht wirklich günstig, aber phantastisch Bild Bild Bild !!!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 17. Aug 2016, 07:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Apr 2016, 16:07
Beiträge: 147
Vorname: Olf
http://www.motea.com/montagestaender/ze ... 1137-0.htm

Bei Motea direkt kostet der Ständer "nur" 240euronen.....
ich hab ihn mir geholt und bin zufrieden damit....

cheers

Olf


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 17. Aug 2016, 07:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Jul 2016, 12:06
Beiträge: 108
Wohnort:
olf hat geschrieben:
http://www.motea.com/montagestaender/zentralstaender/motorrad-constands-power-zentralstaender-constands-power-yamaha-xsr-900-2016-schwarz-matt-i4008-231137-0.htm

Bei Motea direkt kostet der Ständer "nur" 240euronen.....
ich hab ihn mir geholt und bin zufrieden damit....

cheers

Olf


Servus Olf!
Super Tipp, Danke! Das Teil ist mir auch schon aufgefallen. Es schaut auf den Bildern so aus, als würde die vertikale Haltestange recht knapp am Getriebeausgang verlaufen. Was wird dadurch behindert?
Kannst du das Ritzel wechseln wenn die XSR auf dem Ständer hängt? Kannst du vielleicht ein paar Detailfotos davon einstellen? Danke

_________________
Liebe Grüße,     :auto-dirtbike:
Tiwag        FASTER SONS


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 17. Aug 2016, 09:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Apr 2016, 16:07
Beiträge: 147
Vorname: Olf
Ritzel tauschen....muss ich mir anschauen...ich muss heut mittag eh was an der anderen Mühle basteln, da werd ich die XSR ma schnell aufbocken und Bilder machen.
Reifen ausbauen geht problemlos, Kette spannen eh...das Handling zum Andocken der Mühle ist am Anfang gewöhnungsbedürftig..


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 17. Aug 2016, 18:08 
Offline

Registriert: Sa 30. Apr 2016, 08:34
Beiträge: 5
Hallo Olf,
ich habe mir den auch geholt, kämpfe aber mit der Konstruktion.
Wenn beide Aufnahmepunkte fluchten und ich den ConStands dann komplett anhebe bekomme ich das Vorrad nicht frei wegen dem nicht passenden Schwerpunkt.
Wenn ich dann mit der Verstellschraube das Drehmoment aufbringe um das Vorderrad frei zu bekommen (die untere Plastikbuchse drückt ja dann auf die untere Führung) habe ich schon Probleme den ConStands nach Ablassen wieder zu entfernen weil die Plastikbuchse ja immer noch auf die Führung drückt. Falls er dann gewaltsam herausgefrickelt wird passt er keinsfalls mehr zum Anheben.
Jedes mal die Verstellschraube rein und rausdrehen kanns ja nicht sein.
Danke
VG Frank


Dateianhänge:
XSR ConStands.jpg
XSR ConStands.jpg [ 35.78 KiB | 5117 mal betrachtet ]
Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 18. Aug 2016, 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Apr 2016, 16:07
Beiträge: 147
Vorname: Olf
in der obersten Position habe ich das Vorderrad frei, leider hebt der Ständer nicht parallel an....ich hab die Schraube einmal eingestellt und so gelassen....
Ich fahre normal den Ständer drunter und dann schieb ich ihn auf.....hakelt zwar ein wenig, geht aber ganz gut.....


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 18. Aug 2016, 14:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Mai 2016, 19:53
Beiträge: 110
Wohnort: Geestland
Ich hab den Zentralständer von Bursig.
Ist wohl teurer wie andere Modelle, aber er wird fertig eingestellt geliefert und paßt sofort.
Meiner Meinung nach sein Geld wert, denn wenn das Motorrad erstmal kipp wird's teuer.


Dateianhänge:
Foto.JPG
Foto.JPG [ 133.06 KiB | 5098 mal betrachtet ]

_________________
Beste Grüsse aus Geestland

Rolf

RD 350 Bj. 1973 Erstbesitzer
XJ900 Diversion Bj 1995
XRS900 60th Anniversary
Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 18. Aug 2016, 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Apr 2016, 08:54
Beiträge: 422
Vorname: Karsten
kawu hat geschrieben:
Ich selbst habe ein Kern-Stabi Motorradheber, dazu schwarze Prismabuchsen und das Klick-Adapter.
Ist alles sehr robust und stabil, allerdings hat das Klick-Adapter einen Nachteil: Es ist im Weg, wenn man an die Muttern für Kettenspanner, an die Radmutter kommt man gerade noch so ran.

Hier sieht man das ganz gut mit dem Prismabuchsen.


Hier mal ein Bild von der Seite:

Bild

Normalerweise soll das breitere Teil (auf dem Bild links, wo Klick drauf steht) nach links, also nach hinten zeigen. Ich habe die heute mal umgedreht und man kommt jetzt ohne Probleme an die Radmutter und auch die Schraube/Kontermutter kommt man deutlich besser dran.

_________________
Meine XSR


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 30. Aug 2016, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Jun 2016, 01:30
Beiträge: 41
Wohnort: 90469
Hab mir die Teile von Kern-Stabi angeschafft. :mrgreen:
Diese Woche ist Reifentausch vorne und hinten fällig, mal sehen wie`s klappt.

Gruß
Nick


Dateianhänge:
Montagelift klein.jpg
Montagelift klein.jpg [ 316.69 KiB | 5023 mal betrachtet ]

_________________
Bisher 10xxx km auf der Uhr. :whistle:
Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 31. Aug 2016, 11:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jun 2016, 01:55
Beiträge: 314
Wohnort: Hildesheim
Vorname: Marian
Von den drei Lifts (Constands, Bursig und Bike-Tower) gefällt mir der Bike-Tower aus der Ferne bisher am besten. Ich habe mal eine Mail an die angegebene Info-Adresse geschrieben, ob der Lift für die MT-09 auch an unsere XSR passt oder ob und wann wir mit einem passenden Modell rechnen können.

_________________
Grüße,
Marian


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 31. Aug 2016, 13:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 31. Jul 2016, 12:06
Beiträge: 108
Wohnort:
Nick1970 hat geschrieben:
Hab mir die Teile von Kern-Stabi angeschafft. :mrgreen:
....


Wird der vordere LKL-Heber mit der Ratsche angehoben?

_________________
Liebe Grüße,     :auto-dirtbike:
Tiwag        FASTER SONS


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 101 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 57 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz