Problem mit dem Öldruck

  • #11

    Ich habe das selten, ist aber bei mir ein Zeichen dafür, dass das Öl sich langsam Gesellschaft von frischen Kollegen aus der Dose wünscht. Zumindest sagt das mein Sichtglas. Wichtiger als die Leuchte ist mir der Blick auf den tatsächlichen Ölstand im Glas.


    Entspannte Grüße
    Stoppelhopser

    Ich kann gut Mitmenschen umgehen.

  • #14

    Komisch ist das ich vor dem Ölwechsel 10.000km gefahren bin ohne das die Lampe auch nur einmal geleuchtet hat. Gestern eine 400km Runde gefahren und nichts war und heute nach 5 min wieder ca. 10 sec. geleuchtet und das bei konstanter Geschwindigkeit. Na ja bin dann nächste Woche in der Werkstatt. Ist ein blödes Gefühl irgendwie.

  • #15

    Komisch ist das ich vor dem Ölwechsel 10.000km gefahren bin ohne das die Lampe auch nur einmal geleuchtet hat. Gestern eine 400km Runde gefahren und nichts war und heute nach 5 min wieder ca. 10 sec. geleuchtet und das bei konstanter Geschwindigkeit. Na ja bin dann nächste Woche in der Werkstatt. Ist ein blödes Gefühl irgendwie.

    Glaube mir, das passt schon! - siehe Betriebsanleitung oben!!! Ich hatte das auch erstmals nach dem 1. Ölwechsel bei >10tsd. Nur wenn die Lampe wiederholt blinkt ist die Werkstatt angesagt!

    Liebe Grüße,
    Mike

  • #17

    Ich kann hier vllt mit einer Aussage meines Händlers Licht ins Dunkle bringen.

    Der Sensor der für die Lampe zuständig ist misst das Öl das ZURÜCK in die Messeinheit fließt. Die Öffnung wo das zurückfließt ist laut meinem Hängler oft zu klein dimensioniert, sodass wenn man jetzt etwas dickeres Öl fährt (was ich preferiere) das Öl natürlich bei kaltem Motor wesentlich langsamer zurück läuft und der Sensor dann irgendwann sagt es wäre zu wenig Öl im System, was de fakto aber nicht stimmt.

    Er meinte bei einigen Modellen hat er das Loch schon aufgebohrt und das Problem war beseitigt.

    Seit meinem letzten Ölwechsel leuchtet die Lampe nach dem Starten oft auf solange der Motor nicht nicht komplett warm ist respektive das Öl noch nicht flüssig genug ist um schnell genug zurück zu fließen.

    Summa Summarum: wenn man weiß das genau Öl drin ist, kann man es einfach ignorieren.


    LG

    Philipo

    Black Beast - Komplettumbau

  • #18

    Wenn Du schreibst das dickeres Öl langsamer durch die Öffnung kommt, heißt das im Umkehrschluss das nachfolgend weniger bis zu wenig Öl bereitstehen kann.


    Ob da ignorieren weiterhilft?

    Gruß Steffen alias Gräzer


    flagge-thueringen-animiert.gif

  • #19

    Wenn Du schreibst das dickeres Öl langsamer durch die Öffnung kommt, heißt das im Umkehrschluss das nachfolgend weniger bis zu wenig Öl bereitstehen kann.


    Ob da ignorieren weiterhilft?

    Sehe ich nicht unbedingt so da das Öl sich ja im Keislauf befindet da wo es hin soll (Zylinder etc).

    Die Messstation ist halt "unten" so gesehen, Händler meint ignorieren. wird nix passieren. Ist ja genug drin.

    Black Beast - Komplettumbau

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!